DeltaMaster clicks! 05/2016

Verteilungsarten beim Publizieren von Berichten

Liebe Datenanalysten, bei keiner anderen Aufgabe im Business Intelligence sind Effizienzgewinne durch Automatisierung so deutlich zu erkennen wie bei der Berichtsverteilung. Eine einmal erstellte DeltaMaster-Anwendung oder ‑Analysesitzung wird zur Vorlage für viele weitere Berichtssammlungen, die sich automatisch und empfängerabhängig erzeugen, aktualisieren, konfektionieren und verteilen lassen – zu Grenzkosten nahe Null. Eine Voraussetzung dafür ist ein Berichtsformat, das eine zuverlässige Produktion ohne Nacharbeit ermöglicht: die Grafischen Tabellen von DeltaMaster. Sie haben zudem den Vorteil, dass sie gut zu lesen und gut weiterlesen…

DeltaMaster clicks! 04/2016

Berichtsformate beim Publizieren von Berichten

Liebe Datenanalysten, bei keiner anderen Aufgabe im Business Intelligence sind Effizienzgewinne durch Automatisierung so deutlich zu erkennen wie bei der Berichtsverteilung. Eine einmal erstellte DeltaMaster-Anwendung oder ‑Analysesitzung wird zur Vorlage für viele weitere Berichtssammlungen, die sich automatisch und empfängerabhängig erzeugen, aktualisieren, konfektionieren und verteilen lassen – zu Grenzkosten nahe Null. Eine Voraussetzung dafür ist ein Berichtsformat, das eine zuverlässige Produktion ohne Nacharbeit ermöglicht: die Grafischen Tabellen von DeltaMaster. Sie haben zudem den Vorteil, dass sie gut zu lesen und gut weiterlesen…

DeltaMaster clicks! 03/2016

DeltaMaster-App auf dem iPhone und dem iPad offline nutzen

Liebe Datenanalysten, wer viel auf Reisen ist, kennt das: Das neueste Smartphone, das schönste Tablet macht nur halb so viel Spaß, wenn man kein Netz hat – und das kommt gefühlt öfter vor, als es die Netzbetreiber bewerben. Eigentlich liegt es ja in der Natur der Sache: Ein Netz besteht nun mal zum größten Teil aus Löchern. Sobald mobile Lösungen gefragt sind, kommt es auch auf die Offline-Fähigkeit an – wer mobil sein will, muss offline können! Mit der DeltaMaster-App weiterlesen…

DeltaMaster clicks! 02/2016

DeltaMaster 6 als App auf dem iPhone und dem iPad

Liebe Datenanalysten, als „Mobile BI“ bezeichnet man die Abfrage oder Anzeige von Daten zur Unternehmenssteuerung von unterwegs. Dabei ist „unterwegs“ relativ, denn zunehmend wird auch innerhalb des Unternehmens mit reisetauglichen Geräten gearbeitet: Man geht mit dem Tablet ins Meeting, man schaut auf dem Smartphone nach dem Rechten. Für diese und viele andere Situationen gibt es die DeltaMaster-App, mit der Sie die Anwendungen aus DeltaMaster 6 auf dem iPhone oder dem iPad nutzen. Die App funktioniert online und offline – und weiterlesen…

DeltaMaster clicks! 01/2016

Elementeigenschaften in Selfservice-Anwendungen anlegen

Liebe Datenanalysten, nicht immer liegen die Daten, die man für die Managementinformation benötigt, bereits im Data Warehouse vor. Manchmal muss man sie erst zusammenstellen, spontan, zum Beispiel aus Excel‑ oder Access-Dateien. „Selfservice-BI“ nennt man das heute. Für solche Aufgaben ist DeltaMaster bestens geeignet – nicht nur für das Analysieren und Visualisieren von Daten, sondern auch für das Modellieren neuer Datenbestände. Dafür braucht es weder die IT noch technische Spezialkenntnisse. Auf bewährte Konzepte der Datenmodellierung muss man nicht verzichten: Beispielsweise lassen weiterlesen…

DeltaMaster clicks! 12/2015

Mit Elementeigenschaften analysieren, modellieren und automatisieren

Liebe Datenanalysten, im „BI Survey 15“ kam DeltaMaster in fünf Kategorien auf den ersten Platz seiner Vergleichsgruppe. Eine davon: der Projekterfolg. Diese Kategorie gibt die Beurteilung der Anwender wieder, inwieweit Projekte termin‑ und kostengerecht abgeschlossen werden konnten. Die hohe Umsetzungsgeschwindigkeit von DeltaMaster-Projekten mag auch darauf zurückzuführen sein, dass sich DeltaMaster-Anwendungen schnell erweitern und anpassen lassen, oft: ohne die zugrunde liegenden Datenbanken ändern zu müssen. Was in der Datenbank bereits vorhanden ist, kann in neuen Strukturen und neuen Kennzahlen wiederverwendet werden. weiterlesen…

DeltaMaster clicks! 11/2015

Mit Elementeigenschaften informieren

Liebe Datenanalysten, manches, was uns in Datenbanken unter recht abstrakten Namen begegnet, wird in der Anwendung herrlich konkret. So verhält es sich mit Elementeigenschaften: Gleich zwei Abstrakta sind da zu einem verbunden – und werden in DeltaMaster lebendig: als Bilder in Berichten, als Gewichts‑ oder Größenangaben von Produkten, als Einwohnerzahlen von Regionen, als ausgeschriebene Namen anstelle von Kostenstellennummern, als Anrede für den Berichts-versand und in vielen anderen Situationen, in denen sich die Berichtsobjekte (Elemente) näher beschreiben lassen. DeltaMaster bietet eine weiterlesen…

DeltaMaster clicks! 10/2015

Anmerkungen zu einzelnen Werten erfassen, verwalten und verdichten

Liebe Datenanalysten, dass man in Business-Intelligence-Anwendungen Geschäftszahlen verdichtet betrachtet und analysiert, ist hinlänglich bekannt. Die Zahlen sagen uns: wer, was, wann, wo, wie viel – aber nie: warum. Um diese Frage zu beantworten, braucht man mehr als Daten. Und man braucht eine andere Ausdrucksform: die Sprache, gesprochen oder aufgeschrieben und gespeichert. Deshalb verfügt DeltaMaster über umfassende Funktionen zur Kommentierung. Zu jedem Bericht können Anmerkungen hinterlegt werden und bei Pivottabellen sogar zu jedem einzelnen Wert. Um diese Funktion geht es uns weiterlesen…

DeltaMaster clicks! 09/2015

Elemente individuell gruppieren und zusammenfassen

Liebe Datenanalysten, eine große Stärke von OLAP-Datenbanken ist die Form der Datenmodellierung, die dicht an der betriebswirtschaftlichen Verwendung ist. Das typische Zusammenfassen von Kunden, Materialien, Teams, Kostenstellen usw. in Hierarchien schafft Strukturen, die sich gut in Berichten darstellen und analysieren lassen. So gewinnt man Erkenntnisse zur Steuerung des Geschäfts – und zwar nur so: Nur aus Strukturen kommt Erkenntnis. Daher legt man sich die Daten in der OLAP-Datenbank so zurecht, wie man sie regelmäßig sehen möchte. Manchmal muss man aber weiterlesen…

DeltaMaster clicks! 08/2015

Frühwarnung mit cleveren Kennzahlen

Liebe Datenanalysten, die Hoffnung, dass überlegene Analysetechnologie zu Wettbewerbsvorteilen verhilft, haben Unternehmer und Manager nicht erst, seit selbst Tageszeitungen über „Big Data“ berichten. Unsere Erfahrung aus zahllosen Analyseprojekten ist: Oftmals kommen die wertvollsten Hinweise, wo etwas zu tun ist, nicht aus allweisen Algorithmen, sondern aus wohlüberlegten Kennzahlen, die man mit ganz robusten Verfahren untersucht. Die Kunst liegt darin, die passenden Kennzahlen zu finden – und, einen Schritt früher: die richtigen Fragen zu stellen und auszuklügeln, wie diese sich in Kennzahlen weiterlesen…